Der Quiltmaus Blog

Patchworken, Quilten, Handarbeiten und wissenswertes rund ums Nähen

Nähen für die Schule

| Keine Kommentare

Egal ob für die Einschulung oder einfach für die Schule, die Kinder freuen sich über selbst genähte Sachen.

Mit der unten aufgeführten Stoffauswahl, könnten Sie eine Schultüte, Turnbeutel, Brustbeutel, Zählmaus, Stifterolle, Ordnerumschlag, Lunchbag, Flaschenkühler uvm. nähen. Viele Themen sind abdecken. Junge, Mädchen, jünger oder oder doch schon älter. Für jeden ist etwas dabei. Die Zeit sollte noch ausreichen, um alles in Ruhe zu nähen, wenn es in Kürze Bestellt wird.

Sie merken, die Auswahl ist garnicht so klein. Haben wir etwas vergessen? Dann schauen Sie durch unsere Kategorie Kinderstoffe. Dort ist alles, was zum Thema passt, zusortiert. Ansonsten heißt es hier: Anklicken was anzuklicken ist, um zum gezeigten Artikel zu gelangen.

Alle Kinderstoffe anschauen

 

Um den Namen vom Kind anzubringen, können Sie Buchstabenknöpfe oder -Applikationen nehmen.

Knöpfe aussuchen Für die Applikationen klicken Sie das Bild an.

Für den Turnbeutel oder Flaschenkühler brauchen Sie Kordeln.

Kordeln aussuchen

 

Das Lunch Bag ist pratikisch aus selbst laminierten Stoffen hergestellt. Hiermit laminieren Sie jeden x-beliebigen Stoff. 

Folien aussuchen

 

Ein Flaschenkühler ist ein Utensilo mit Kordel oben drin zum Zuziehen, damit das Getränk ein bisschen kühlt bleibt. Utensilos kennt glaube jeder. Sie sind zu tausenden genäht worden und im Internet gezeigt worden. Es gibt dafür auch schon reichlich Anleitungen im Internet. Nimmt man nun Thermolam oder Insul Bright als Einlage, dann hat man schon einen Flaschenkühler.

 

Brauchen Sie noch Kordelstopper, dann schauen Sie einmal hier.

 

Jetzt kommen die Links zu ganzen schönen zu nähenden Sachen für die Kinder. Es sind alles gratis Anleitungen, die wir finden, leicht zu verstehen sind und super erklärt. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, alle sollten glücklich sein über die Anleitungen.

  1. Eine Zählmaus oder auch Zählpyramide. Sie helfen den Erstklässlern das Rechnen zu erlernen. Also super praktisch und etwas kleines.
  2. Das Allerwichtigste. Jedes I-Dötzchen braucht sie und wird sich wahrscheinlich am Meisten darauf freuen am großen Tag sie endlich zu öffnen. Die Schultüte!
  3. Nicht nur für die kleinsten Schüler sondern auch für die Größen super geeignet und im Moment total angesagt. Ein Turnbeutel im angesagten Look.
  4. Definitiv nur etwas für die großen Schüler: Eine Umschlaghülle für den Ordner.
  5. Irgendwo muss das Pausenbrot rein. Wie wäre es mit einem Lunchbag? Lunch bags sind umweltfreundlich und wiederverwendbar.
  6. Nächstes hilfreiche Mittel für die Schulkinder ist ein Brustbeutel. Ideal um 1 Eure oder den Haustürschlüssel sicher durch den Schultag zu bringen.
  7. Für Kind von Kindern genäht und gezeigt eine Anleitung für eine Stifterolle aus einem Platzset. Noch mehr Upcycling geht nicht mehr.
  8. Und zum guten Schluss noch etwas nettes kleines Hilfreiches. Ein Lesezeichen. Wo soll ich noch mal weiter machen? Auf welcher Seite waren wir in der Schule? Mit dem Lesezeichen ist schnell und schön zugleich markiert. 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.